BR Kids erstellen Audioguides fürs Deutsche Museum

„Wir erzählen euch heute, haltet euch fest, die Geschichte vom Tauchroboter Marum Quest“... Anfang Februar 2016 tauchten wir in die Unterwasserwelt des Deutschen Museums ab. Am 29.02.2016 besuchten wir dort die Abteilung „Meeresforschung“ und entschieden uns für fünf verschiedene Unterwasserobjekte, über die wir in den kommenden Monaten Hörstücke entwickeln sollten.
DM1
Ob Märchen, Interview oder Rap – wir waren in der Umsetzung völlig frei. Am Ende sollten lediglich spannende und abwechslungsreiche Hörstücke für den zukünftigen Audioguide des Deutschen Museums entstehen. In den folgenden Monaten konnten wir daher immer dienstags unseren Fantasien freien Lauf lassen. Unterstützt wurden wir dabei von Frau Severini, die für die Fertigstellung der Hörstücke verantwortlich war. Dazu gehörte natürlich auch immer wieder Sprechtraining, damit man uns gut verstehen konnte.
DM2
Am 25.06.2016 war es dann endlich soweit! Wir durften unsere fertig geschriebenen Hörstücke professionell in einem Studio des Bayerischen Rundfunks aufnehmen. Bei hochsommerlichen Temperaturen verbrachten wir den kompletten Samstag im Studio. Leider fehlten drei Kids und wir mussten spontan die Rollen neu verteilen.
DM3 
Am nächsten Tag wurden die Hörstücke von unserem Cutter Atul geschnitten und abgemischt. Die Ergebnisse sind fantastisch geworden und können nach der Abschlussveranstaltung (18.07.2016) in der Abteilung „Meeresforschung“ im Deutschen Museum als Audioguide eingesetzt werden.
 
joomla templateinternet security reviews

Schülerradio

Videos

Wer ist online?

Wir haben 25 Gäste online
Blue joomla template by internet security reviews